Pinke Panther e. V.

0591 120 79 470

Pinke Panther on Air

Live Podcast des Mittagsgesprächs bei Ems-Vechte-Welle vom März 2016

Seit zwei Jahren engagiert sich der Verein "Pinke Panther" in Lingen für Senioren. Darüber berichten im ems-vechte-welle-Mittagsgespräch bei Moderator Mario Köhne, der Vorstand der Pinken Panther Lisa Apeler und Susanne Janßen.

Weiterlesen

Pinke Panther Lingen 2.0

Nach dem ersten erfolgreichen Jahr seit Gründung 2015, bietet der gemeinnützige Seniorenverein Interessenten ab sofort auch online Einblicke in seine Aktivitäten.

Die Pinken Panther verfolgen, mit ihrem Konzept der offenen Seniorenarbeit, ein bewusst niederschwelliges Angebot. Hierbei steht besonders das ehrenamtliche Engagement im Vordergrund, denn helfende Hände sind immer gerne gesehen. So auch die Unterstützung der Internetagentur thynk.media aus Lingen, die dem Verein den neuen Online-Auftritt unter www.pinkepanther-lingen.de pro bono zu Verfügung stellen.

Weiterlesen

DUO Seniorenbegleitung: Wechsel bei Vermittlung

Pinke Panther lösen Freiwilligen-Zentrum im Stadtgebiet Lingen ab.

Mit dem ausscheiden des Freiwilligen-Zentrums Lingen aus der Vermittlung von DUO-Seniorenbegleitern für das Stadtgebiet von Lingen, übernimmt nun der Verein Pinke Panther diese Aufgabe. als Kooperationspartner des Senioren- und Pflegestützpunktes des Landkreis Emsland sorgt er künftig dafür, dass Senioren und Seniorinnen im Alltag durch DUO-Seniorenbegleiter unterstützt werden. Eine offizielle Übergabe erfolgt am Donnerstag dem 7. April in den Räumen des Vereins.

Weiterlesen

Pinke Panther setzen zum Sprung an

Der Verein Pinke Panther ist ein Verein der offenen Seniorenarbeit und ausschließlich ehrenamtlich tätig. Alle Senioren aus Lingen und Umgebung können die Angebote des Vereins nutzen.

Das Ziel ist eine gesellschaftliche Teilhabe, aktive Freizeitgestaltung, Fähigkeiten und Fertigkeiten erhalten und fördern, Selbstwertgefühl steigern, soziale Kontakte aufbauen und pflegen, dafür eignet sich besonders der offene Seniorentreff.

Weiterlesen