Pinke Panther e. V.

0591 120 79 470

Pinke Panther Lingen 2.0

Nach dem ersten erfolgreichen Jahr seit Gründung 2015, bietet der gemeinnützige Seniorenverein Interessenten ab sofort auch online Einblicke in seine Aktivitäten.

Die Pinken Panther verfolgen, mit ihrem Konzept der offenen Seniorenarbeit, ein bewusst niederschwelliges Angebot. Hierbei steht besonders das ehrenamtliche Engagement im Vordergrund, denn helfende Hände sind immer gerne gesehen. So auch die Unterstützung der Internetagentur thynk.media aus Lingen, die dem Verein den neuen Online-Auftritt unter www.pinkepanther-lingen.de pro bono zu Verfügung stellen. Die Webseite ist barrierefrei und auch für mobile Endgeräte optimiert. Die weitere administrative und redaktionelle Betreuung, wurde nun in die verantwortungsvollen Hände des Vorstands der Pinken Panther übergeben. Das Fahrtenprogramm, Neuigkeiten und der aktuelle zweimal wöchentlich stattfindende Mittagstisch sind dort fester Bestandteil des Online-Angebots.

Zudem werden die von Seniorinnen des Vereins in Handarbeit erstellten Artikel wie Baby- und Kinderkleidung sowie Handarbeitsartikel angeboten. Die hier erzielten Einkünfte kommen direkt der Seniorenarbeit zugute.

Allgemein können die Leistungen des Vereins von allen Senioren aus Lingen und Umgebung genutzt werden und sind so unterschiedlich wie die Senioren die diese nutzen. Das Ziel ist eine gesellschaftliche Teilhabe, aktive Freizeitgestaltung, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten und fördern, Selbstwertgefühle zu steigern, soziale Kontakte aufzubauen und zu pflegen. Hierfür eignet sich besonders der offene Seniorentreff. Es gibt keine feste Kurs- oder Gruppenstruktur, sodass jederzeit interessierte Leute dazukommen können.