Pinke Panther e. V.

0591 120 79 470

Mehrtagesfahrten

"Wir können von Reisen träumen oder sie erleben."
(Oskar Wilde 1854 - 1900)

 

3-Tages-Reise

9-Tages-Reise

Busreise "Hohe Tatra" - eines der letzten Naturparadiese - vom 21. bis 29. September 2019

Es sind noch 2 Zimmer frei!!!


Die Reise geht in die "Hohe Tatra" - das höchste Gebirge der Slowakischen Republik. Die Hotels sind 4-Sterne-Hotels mit Halbpension. Im Fahrpreis sind enthalten:

  • 8 Übernachtungen mit Halbpension
    • 1 Übernachtung in Brno (Brünn)
    • 5 Übernachtungen in Strbske Pleso (Tschirmer See)
    • 2 Übernachtungen in Dresden
  • Busfahrt
  • Führungen
  • Eintritt
  • Reiseleitung vom 2. bis 6. Tag in der Slowakischen Republik.

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag - Samstag, 21. September 2019

  • Anreise nach Brünn

2. Tag - Sonntag, 22. September 2019

  • Stadtbesichtigung Brünn
  • Weiterreise in die Hohe Tatra

3. Tag - Montag, 23. September 2019

  • Rundfahrt in der Hohen Tatra
  • Besichtigung
    • Tatranska Lomnica
    • Smokovec
    • Strebske pleso
  • Auffahrt mit der Gondelbahn zum Skalnate Pleso

4. Tag - Dienstag, 24. September 2019

  • Ausflug in das Zipser Ländchen
  • Stadtbesichtigung Kezmarok (Käsmark) inkl. Holzartikularkirche
  • Stadtbesichtigung Levoca (Leutschau) inkl. St.-Jakobskirche
  • Zipser Burg (eine der größten Burgruinen Europas - über 4 ha Fläche)

5. Tag - Mittwoch, 25. September 2019

  • Cerveny Klastor (Rotes Kloster)
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Besichtigung Freilichtmuseum Stara Lubovna

6. Tag - Donnerstag, 26. September 2019

  • Dobsinska (Dobschauer) Eishöhle
  • Schloss Betliar
  • Stadtbesichtigung Roznava (Rosenau)

7. Tag - Freitag, 27. September 2019

  • Weiterfahrt nach Dresden

8. Tag - Samstag, 28. September 2019

  • Das Programm in Dresden steht noch nicht fest.

9. Tag

  • Heimreise

Der Fahrpreis pro Person beträgt 935,00 Euro im Doppelzimmer,
der Aufpreis für ein Einzelzimmer beträgt 215,00 Euro.

Info und Anmeldung: Uwe - Tel. 0173 7304629 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Programmänderungen sind möglich.